Kunst und Kultur im urbanen raum

Mit dem Anspruch Kunst und Kultur als Bausteine einer gelingenden Stadtgesellschaft zu verankern, bedarf es eines authentischen wie vitalen Vorgehens.

Der in Gelsenkirchen-Ückendorf gegründete Förderverein Szeniale e.V. will die Impulse und Beziehungen des Kreativ.Quartiers Ückendorf aufgreifen, wo möglich auch an neue Orte tragen, und im weiteren Verlauf in gemeinschaftlicher Verbundenheit „von unten“ dort unterstützend weiter entwickeln, wo sich Raum und Ideen treffen.

Die Förderung von Kunst und Kultur im urbanen Raum wird verwirklicht durch die Entwicklung, Planung, Organisation und Durchführung von Kunst- und Kulturveranstaltungen, sowie durch die Austragung des Festivals der Freien Künste – SZENIALE.

Der Förderverein Szeniale e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und auf Spenden und Sponsorengelder angewiesen. Wir freuen uns also sehr über Bürger*innen, die unsere Arbeit auf diesem Wege unterstützen.

Förderverein Szeniale e.V. / Spendenkonto:
IBAN: DE90 4205 0001 0116 0221 75


Große Seh-Karte _ 290 x 630 cm_ Christoph Lammert, 2016  I Dauerleihgabe an das Justizzentrum Gelsenkirchen Bochumer Str. 79

 

Mit seinen Aktivitäten trägt der Förderverein Szeniale e.V. zur Wahrnehmung künstlerischer Auseinandersetzung bei, und das nicht nur in Gelsenkirchen. Sein Beitrag zur Fortentwicklung des Kreativ-Quartiers Ückendorf wirkt auch über die Stadtgrenzen hinaus. Als Verein, der im Quartier seinen Sitz hat, verstehen sich die Mitglieder auch als aktive Akteure wenn es um die Belange und Bedürfnisse der Menschen im Viertel geht.

 

Aus dieser Haltung heraus – und im Hinblick auf die guten Erfahrungen aus der vereinbarten und fortlaufenden Kooperation mit dem neuen Justizzentrum Gelsenkirchen, das sich für Ausstellungen öffnet – entstehen Ideen für weitere Quartiers wirksame Veranstaltungen, die in besonderer Weise „die Ückendorfer Quartiersgesellschaft“ einbeziehen will, um hier vor Ort die gesellschaftlichen Beziehungen zu beleben und zu stärken, und Teilhabe an Kunst und Kultur zu befördern.

Kontakt

Mail:
kontakt (at) uevertuere.de

Facebook:
@Uevertuere

Die Üvertüre ist eine Idee von Christoph Lammert

Eine Kooperation mit

                 Referat Kultur